Energetisches FaceLift/ Verjüngung

«Der Körper ist das materielle Ergebnis aller Absichten, die Du jemals hattest. » Marianne Mitsching

 

In Wahrheit sind wir nur so alt, wie die Informationen, die durch uns hindurchwirbeln. Was für ein glücklicher Umstand!
Wahres "SCHÖN SEIN " strahlt von INNEN.

Wir gehen in ein neue Energie, in der der Alterungsprozess und Verfall unserer Zellen umgewandelt wird, 

in Wiederherstellung und Regeneration und darüber hinaus
Die Zellen unseres Körpers sind über ein komplexes Nerven- und Gefäßsystem untereinander vernetzt. Durch ein weitläufiges Netz, das über 12 Hauptnervenbahnen und das Rückenmark gesteuert wird, werden alle Informationen über den Zustand des Körpers und das Empfinden an das Gehirn und die Ausdruckszonen der Organe im Körper weitergeleitet.

 

Bestimmte Bereiche des Gesichtes sind bestimmten Bereichen des Körpers zuzuordnen. Wenn das natürliche Gleichgewicht gestört ist, versucht die Seele sich über den Körper Aufmerksamkeit zu verschaffen.

Die Basis für das energetische FaceLift bilden die Akkupunkturpunkte im Gesicht, wobei gezielt Energie/Licht bis in die Zellen des Körpers gelenkt werden. Im gesamten Zellsystem auch Knochen und Organzellen wird eine dauerhafte Verjüngung bewirkt.
Ein entscheidener Bestandteil ist die Arbeit an den Telomeren.

 

Telomere befinden sich am Ende der Chromosomen und bestehen aus tausenden von Bausteinen. Sie bilden eine Schutzhülle, ähnlich, wie ein Schlussstück bei einem Schnürsenkel. Im Laufe des Lebens verkürzen sie sich bei jeder Zellteilung. Unterschreiten sie eine bestimmte Länge , gehen bei der nächsten Zellteilung wichtige genetische Informationen verloren. Die Länge, bzw. die Kürze der Telomere sind ein Indiz für das Alter der Zelle. Dies ist inzwischen auch wissenschaftlich belegt. (Medizinnobelpreis 2009 Elizabeth Blackburn und Carol Greider)

 

Die Heilung der Zellen durchläuft unterschiedliche Phasen.In den Faltenbereichen sitzen u.a. Themen und Verletzungen, die durch jede Aufbauarbeit in den Zellen Stück für Stück wieder aufgepolstert werden. Eine Entspannung und Glättung der Haut wird sichtbar.  Für diese Veränderungen empfehle ich einen Zeitraum von 1 bis 2 Jahren. In diesem Zeitraum werden u.a. viele Giftstoffe ausgeschieden, alte Verletzungen und Themen bearbeitet, sowie der Drüsenkreislauf geklärt, gereinigt und harmonisiert.

Neu!  Alterungsprogrammierungen, Muster und Prägungen werden transformiert, so das dauerhafte Zellregenerierung stattfindet. Aktivierung und Nutzung der Stammzellen.